Spiritualität

Federn und ihre Botschaften

Feder und Hand

An bestimmten Tagen finde ich sehr viele Federn. Diese Tage sind besonders ereignisreich oder stellen rückblickend einen Wendepunkt in meinem Leben dar.

Wenn ich Federn finden, erkenne ich meistens schon auf den ersten Blick ihre Botschaft. Sie kündigen eine Veränderung im Leben an oder bestärken eine bestimmte Entscheidung. Sie wirken richtungsweisend. Findest Du eine Feder, solltest Du sie also nicht einfach liegen lassen.

Die Farbe der Feder

Weiße Federn sind meistens Botschaften von Schutzengeln und ganz besondere Funde. Hebe sie auf und nimm sie mit nach Hause, dann können sie Dich beschützen.

Findest Du schwarze Federn, ist Magie im Spiel. Allerdings muss es sich hierbei nicht um schwarze Magie handeln. Wenn Du selbst magisch unterwegs bist, ist die schwarze Feder ein Zeichen, dass etwas funktioniert hat. Auch diese kannst Du mitnehmen und zuhause für ein Ritual nutzen.

Hast Du das Gefühl, es mit schwarzer Magie zu tun zu haben, kannst Du die schwarze Feder in den Boden stecken und so die Magie entzaubern. Alternativ kannst Du sie mitnehmen und vor Deiner Eingangstür aufstellen, um den Zauber gegen sich selbst zu richten. So kommt der Zauber nicht in dein Haus. Du sollst dabei selbst keine schwarze Magie betreiben, diese Energie wird nur umgelenkt und lässt das Karma richten.

Bunte Federn, die nicht komplett schwarz oder weiß sind, eignen sich am Besten, um einen Wunsch loszuschicken. Dabei hebst Du die Feder auf, schreibst mit ihr Deinen Wunsch in den Boden, nimmst Sie zwischen Deine Hände und denkst dabei fest an Deinen Wunsch. Danach kannst Du die Feder an diesem Ort in den Boden, Richtung Sonne, stecken.

Strukter der Feder

Die Beschaffenheit der Feder

Ist eine Feder in schlechtem Zustand, hat das meistens mit Deiner eigenen Verfassung zu tun. Federn sehen dann verklebt aus oder sind sehr zackig. Die Botschaft soll Dir zeigen, dass Du dich um Dich kümmern sollst. Sie hält Dir einen Spiegel vor. Sei gut zu Dir und denke darüber nach, wie Du gesund werden kannst.

Viel Spaß beim Sammeln!

Mehr Spiritualität findest du hier:

Tags:

2 comments

  1. Wie zum Beispiel ein Schmetterling der aus dem Nichts herbeifliegt, genau dann, wenn dich vielleicht wieder Zweifel am Leben plagen. Und jetzt wo er deine volle Aufmerksamkeit erregt und von dir gesehen wird, zaubert er dir ein Lacheln aufs Gesicht und das Leben fuhlt sich plotzlich wieder leichter an. Wir Menschen sind so einfach gestrickt, wir brauchen diese Botschaften damit wir aus unserem Gedankenkarusell rauskatapultiert werden, um in unser ureigenes Vertrauen zuruck zu kehren.

    1. Ja und wer weiß, welche Botschaft die Schmetterlinge für uns bereit halten. Wir haben uns in unserem Alltag und der Schnelllebigkeit verrannt, da helfen uns diese kleine Zeichen, wieder achtsam durch das Leben zu gehen.

      Alles Liebe und Peace!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.